Die Messe für Aktive und Reiselustige

REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2020

  1. Feb. bis 1. Mrz. - drei Messetage in und um die Congresshalle Saarbrücken

Drei Tage lang präsentieren Unternehmen und Institutionen aus der Sparte Tourismus und Freizeitgestaltung ihre Angebote. Mit dabei: Die neusten Fahrrad- und E-Bike-Modelle, Reiseziele von nah bis fern, beliebte Ausflugsmöglichkeiten, Geheimtipps für Aktiv- und Wellnessurlaub, touristische Highlights in ganz Deutschland, brandheiße Urlaubstrends, individuelle Fernreisen sowie Wander- und Radreisen.

Die REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR ist eine Veranstaltung der Saarmesse GmbH in Kooperation mit Auto Jochem, präsentiert von den Medienpartnern SR1, Wochenspiegel & DieWoch.

Hier geht's zur Themenvielfalt


Aktuelle Infos gibt’s auf unserer Facebook-Seite.

Das waren die Themen der REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2019:

Größte E-Bike-Ausstellung im Saarland

Neben einer beachtlichen Auswahl an konventionellen Rädern, beherbergte die REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2019 außerdem die größte E-Bike-Ausstellung des Saarlandes. Mit einer fachkundigen Beratung durch die renommierten Händler und Manufakturen fand man leicht das perfekte Rad für sich. Zahlreiche Marken waren auf der REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2019 vertreten.

1. Saarländischer Fahrradgipfel

Mit kommunalen Akteuren, Radfahrerinnen und Radfahrern und Bürgerinnen und Bürgern die vielen Chancen und Möglichkeiten zu diskutieren, um den Radverkehr im Saarland zu stärken – das war das Ziel des 1. Saarländischen Fahrradgipfels, den das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr gemeinsam mit dem ADFC Saar und der Saarmesse GmbH organisierten. Der Gipfel fand im Rahmen der REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR statt. Im Zentrum der Veranstaltung stand die RadStrategie Saarland: Mit ihr hat Verkehrsministerin Anke Rehlinger Initiativen, Fördermöglichkeiten und Programme auf den Weg gebracht, um insbesondere den geringen Anteil am Alltagsradverkehr zu steigern. Auf dem Programm standen außerdem Fachbeiträge zu Finanzierungsmöglichkeiten für Kommunen oder die Vorstellung von kommunalen Radverkehrskonzepten.

Reiseforum

Spannende Vorträge und Tipps von weit gereisten Experten für die schönste Zeit des Jahres bekamen die Besucher/-innen in den zahlreichen, täglichen Vorträgen im Reiseforum. Der Besuch des Forums ist natürlich im Messeeintrittspreis inbegriffen.